Hallo - Willkommen auf dieser Home Page

 

 

 

 

Aus familiären Gründen, muss leider dieser schöne Garten veräußert werden. Es handelt sich dabei um ein ruhiges Waldgrundstück, quasi ein lauschiges Plätzchen in Mitten einer malerischen Natur. Wer also ein wenig Ruhe sucht, dennoch schnell an einen der vielen Seen im nahen Umkreis sich sonnen oder baden möchte bzw. in den netten Gaststätten der Umgebung einkehren sowie schöne Ausflüge unternehmen möchte, wird all dies hier finden. Ein schöner, erholsamer „Flecken Erde“, schnell von Berlin aus zu erreichen und in einer somit exzellente Lage, in einem von vielen Seen, umgebenes Gebiet.

 

Es bieten sich zahllose Möglichkeiten zur Erholung an, die vom einfachen „nur relaxen“ über tolle Ausflüge, bis hin zu schönen, sportlichen Aktivitäten reichen. Genannt seien dabei u.a. paddeln, surfen, radeln, sogar segelfliegen ist in der Nähe möglich. Eine Wakeboardanlage und eine Sommerrodelbahn für Kids und Alt findet man unweit, sowie auch ein Spaßbad mit Saunalandschaft. Inline-Skaten und letztlich wandern nur im Wald oder in den nahen Rauener Bergen, all das finden Sie hier vor und noch mehr . . .

Insofern und bei Interesse, werden Sie ein wahres „Filetstück“ vorfinden. Ganz gewiss !!

 

Wir möchten dem möglichen Käufer ehrlich entgegen treten, daher auch diese Home Page mit aussagekräftigen Bildern. Diese sollen Ihnen helfen, ein gutes „Vorabbild“ vom Gartengrundstück, dem Bungalow sowie vom Umfeld in der Gegend gewinnen zu können, bevor Sie zu einer Ortsbesichtigung aufbrechen. Auf diese Weise möchten wir es für beide Parteien möglichst vermeiden, ggf. unnötig Zeit und teures Benzin zu verfahren. Wir hoffen Ihnen mit den folgenden Impressionen zum Garten, der Lage des Waldgrundstücks und zum Objekt, einen gehaltvollen Eindruck vermitteln zu können. Die folgenden Bilder sind daher kurz kommentiert, damit Sie eine gewisse Vorstellung vom Objekt und dessen Umfeld bekommen. Im Text sind soweit alle Fakten angeführt, mit denen Sie objektiv etwas vorplanen & sich beratschlagen können.

 

Das Gartengrundstück befindet sich südöstlich von Berlin gelegen. Die Anfahrt aus der Mitte der Stadt gerechnet, beträgt ca. 1h, vom Süden aus in etwa eine halbe Stunde. Es liegt idyllisch mitten im Wald. In der Nähe befinden sich gut zu erreichen, viele Seen. Das Grundstück bietet sehr viel Ruhe, Erholung und Natur pur. Auch Erlebnis und Abenteuer kommen nicht zu kurz. Die Gartensiedlung „Waldfrieden“ ist daher auch sehr für Kinder & Enkelkinder als Wochenend- oder Ferienparadies geeignet. Alle weiteren und wichtigen Eckdaten, sind am Ende der Präsentation aufgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wir fahren jetzt gemeinsam, zunächst virtuell zum Gartengrundstück in die Gemeinde „Heidesee“, zu der die Orte Bindow (an der Dame gelegen – ein wahres Paddler Paradies), Blossin (am Wolziger See), Friedersdorf und Dolgenbrodt (Nähe Ziestsee & dem Dolgensee) gehören. Weiterhin gehören auch die Orte Gräbendorf und Gussow mit einem sehr schönen Kinderbauernhof dazu sowie Kolberg (südlich am Wolziger See, an einem kleinen Berg und zum nahen Görsdorf bzw. Klein Eichholz gelegen - mit dem bekannten „Dachstuhl“ - einer urigen „Knoblauchgaststätte“) und Prieros (mit vielen Wassersportmöglichkeiten, dem Waldhaus und einer berüchtigten Fischergaststätte direkt am Wolziger See gelegen), Streganz, Dannenreich, und der Ort Wolzig selbst dazu.

Der Wolziger See ist schon sehr groß und beeindruckend. Mit einem Boot kann / könnte man z.B. von Berlin aus via der Spree, in die Dame und von da aus in den Spreewald, dem Dolgensee oder eben in den Wolziger See gelangen. Die bereits erwähnte Fischergaststätte in Prieros ist von der Straße, wie auch vom Wasser aus (kleiner Minihafen) zu erreichen.

 

      

Hier der kleine „Minihafen“ an der Fischerhütte & die gepflegten Außenanlagen.

 

 

Dieser Anblick aus dem Minihafen über die Reusen der kleinen Fischerei hinaus verrät, das der Wolziger See

zudem auch nicht nahtlos umbaut ist und nur Anrainern gehört.    - Grün, Weite und Erholung pur –

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier noch ein 2. Anblick vom Fischerhütten – Minihafen quer hinweg über den Wolziger See.

Der Blick geht in Richtung zum entfernten Kolberg, auf dem sich ein kleiner Turm befindet.  (s. roten Pfeil)

 

Nördlich des Wolziger Sees kann man weiter durch einen Kanal via Philadelphia, in den Storkower See nach Storkow gelangen, welcher wiederum mit dem Scharmützelsee verbunden ist. Der wohl bekannteste Ort am Scharmützelsee ist Bad Saarow mit seiner Therme. Der „Großer Selchower See“ und der Schwielochsee (nicht mit dem Schwielowsee bei Potsdam verwechseln !), sind auch ganz in der Nähe.

Diese Beschreibungen mal deshalb auch so ausführlich, damit Sie ermessen können, was sich alles an Ihnen sicher bekannten Orten und Seen in der Umgebung befindet. Natürlich gelangt man an all die Seen auch mit dem Auto oder mit dem Fahrrad.

Nun - unser Waldgrundstück befindet sich im „Dreieck“ zwischen Bindow, Dolgenbrodt und Friedersdorf. Friedersdorf selbst ist ein sehr gepflegter Ort mit notwendigen Dienstleistungen und guten Einkaufsmöglichkeiten, wie ein kleiner Baumarkt, Sparkasse, Tankstelle usw.

Wir durchfahren Friedersdorf, biegen in Richtung Königs Wusterhausen, respektive nach Bindow ab. Nach etwa 1,5 Km kurz vor Bindow, fahren wir in den Wald zur kleinen Waldgartensiedlung.

 

à Die letzten Meter führen direkt durch den Wald zur Gartensiedlung - Waldfrieden. Im rechten Bild ist die Toreinfahrt zu erahnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Nur wenige Meter hinter der Buschreihe oben linkes Bild, beginnt das kleine Naturparadies.

 

   

 

   

 

  

 

 

 

 

Hier folgen täglich noch weitere Bilder – u.a. vom Inneren des Bungalows !

 

è aus beruflichen und zeitlichen Gründen wächst diese Internet - Infoseite täglich ein Stück weiter.

Aber abgesehen von den weiteren Bildern, sind ab hier alle wichtigen Eckdaten bereits eingepflegt, siehe weiter . . .

 

 

 

Soweit der ausführliche, virtuelle Rundgang durch den Garten und seiner Objekte sowie durch die schöne, erholsame und vielfältige Umgebung. Wir hoffen und meinen, dass auf diese Art und Weise, ein jeglicher Kaufinteressent sich so ein rundes Bild vorstellen kann. Die Natur, die herrliche Umgebung nah gelegener - vieler Seen und Flüsse, viel Sehenswertes in der Landwirtschaft bei freundlichen Bauern der Region sowie direkter Kontakt zu vielen Tieren und Nutztieren, bieten eine große und breite Betätigungspalette für alle Altersgruppen an. Neben der Wochenenderholung ist dieser Garten - an diesem Ort wie bereits beschrieben, auch ideal um hier seinen Urlaub zu verbringen.

Neben dem Sonnenbad auf der Terrasse oder auf der Liegewiese, kann man sich auch mit einem eigenen oder geliehenen Boot auf die vielen Seen begeben. Hier kann man auch allein in der Ruhe „chillen“, sich treiben lassen oder angeln.

Kurze wie auch ausgiebige Radtouren in der Gegend, um die Seen, durch die anliegenden Wälder oder hin, in die größeren Orte der Region sind möglich.

Ihr familiärer Besuch aus der Ferne, der ggf. hier bei Ihnen Urlaub verbringt, ist wiederum auch schnell und vor allem ohne Auto in die andere Richtung und ohne weiteren Aufwand z.B. nach Berlin unterwegs (1h Dauer). Von Friedersdorf aus fährt stündlich ein Schienenbus in Ri. Fürstenwalde oder KW bzw. bis nach Berlin. So wäre auch zwar etwas entfernter, die Stadt Potsdam und z.B. der Park-Sanssouci zu erreichen. Die nahen Ausflugsorte wie Frankfurt/O., Fürstenwalde, Beeskow, Bad Saarow, Storkow usw. sind via Regionalverkehr oder eben auch schlicht als Radtour bzw. sogar via „übers“ Wasser zu erreichen.

Sollte das Wetter im Urlaub mal ein paar Tage nicht so wollen oder es ist Ihnen einfach mal danach weiter zu fahren bzw. was zu erleben – Ihr Garten befindet sich in idealer Lage als Ausgangspunkt, um Süd – Ost Brandenburg zu erobern. Ziele wie das „Schwapp“ (ein Spaßbad in Fürstenwalde mit Saunalandschaft, Sport Bad, Fitnessbereich etc. ), Fahrten nach Polen via Frankfurt/O (ca. 1 Stunde), wandern oder Rad fahren auf dem Oder-Neiße-Radwanderweg bzw. in den Rauener Bergen - Nähe Fürstenwalde - quasi auf den Spuren des Dichter Theodor Fontane, sowie unweit davon, für alle Altersgruppen - insbesondere aber für Ihre Enkel oder Kinder interessant, befindet sich die bereits erwähnte Sommerrodelbahn (halbe Stunde), all diese Dinge bieten sich ohne große Vorplanungen an.

Da wäre noch ein Besuch der Wakebord- und Wasserskianlage in Petersdorf (grob zw. Storkow und Bad Saarow befindlich), ggf. eine Schiffsfahrt auf dem Scharmützelsee, dem Storkower- oder Schwielochsee . . . möglich oder eben „nur“ shoppen im wohl größten Einkaufscenter südlich Berlins gelegen, im A10 Center. Hier finden Sie nicht nur ein Einkaufsparadies vor, sondern auch viele große Kinos, Tanzbars, ein großes Bowlingcenter, ein riesiger Baumarkt und viele Gastronomische Einrichtungen . . . etc. bietet allein dieses Center.

Sportlich kann man sich letztlich auch in ortsansässigen Vereinen betätigen. In Prieros ist reiten am Gestüt – Prieros sowie z.B. in Friedersdorf u.a. sogar Flugsport möglich. Zwischen Friedersdorf und Wolzig, direkt Nähe zum Wolziger See, befindet sich ein Segelflugplatz. Hier kann man auch nur mal so „schnuppern“ und einen Gastflug unternehmen oder verschenken. In Blossin werden Wassersportmöglichkeiten – nahezu in unerschöpflich vielen Arten angeboten usw. Beinahe hätten wir vergessen, dass dem Liebhaber der Ruhe auch noch viele Paradiese für den Angelsport offen stehen.

Zusammen genommen sind all diese eben benannten Möglichkeiten nur ein vager Ausschnitt, einer bunten Palette an Betätigungsfelder, an Spaß und viel Erholung. Damit vereint dieser schöne Flecken Erde alles, von schönster Natur, über erholsame Ruhe bis hin zu erlebnisreichen Ausflügen, Sport & Spaß sowie einer gesunden Ernährung. Denn wer es mag, kann sich zudem im Umfeld top frisch von den Bauern z.B. melkfrische Milch, Bienenhonig vom Imker, frisch geerntete Kartoffeln, Fleisch & Eier von glücklichen Landhühnern erwerben oder sich sogar mal ganz faul sein frisches Mittagessen vom „Bindower Dorfkrug“ via Handy anliefern lassen – grins.

 

 

 

Daten & Lage:

 

*                Das Gartengrundstück befindet sich Süd – östlich, ca. 1 Stunde Autofahrt aus der Mitte Berlins gerechnet, gelegen.

So wie Eingangs beschrieben, quasi im Dreieck zwischen Friedersdorf, Bindow und Dolgenbrodt.

 

*                Die Anfahrt kann auch via Regionalverkehr erfolgen.

-             u.a. via S-Bahn bis KW und weiter mit dem Rad

-             oder von KW aus weiter - mit dem Schienenbus 12 Min. Fahrzeit nach Bf. Friedersdorf  oder . . .

 

*                mit dem PKW über die Autobahn A10 Berliner Ring, via dem Abzweig Spreeau in Richtung Frankfurt/O. Dann bitte

die erste Ausfahrt „Friedersdorf“ ausfahren, in der Mitte des Ortes Friedersdorf nach re. in Richtung Bindow halten.
(Achtung – die Autobahngeschwindigkeitsbeschilderung ernst nehmen, viele Kontrollen & stationäre „Starenkästen“ !!)

 

*                oder . . . mit dem PKW über die B96 / 96A via Waltersdorf, KW gemütlich über die Ortschaften bis nach Bindow . . .

und weitere Möglichkeiten.

 

*                Es befindet sich in Randlage innerhalb einer kleinen Gartenwaldsiedlung, bestehend aus insgesamt ca. 15

Einzelgrundstücken, die untereinander durch sehr, sehr viel Grün, Zierzäune und durch Waldwege abgetrennt sind.

 

*                In der Siedlung direkt gibt es keinen KFZ – Durchgangsverkehr. Auch für Spaziergänger sind keine durchgängigen

Wege, durch die Anlage vorhanden. Die Waldspazierwege führen außen um die Siedlung – Waldfrieden herum.

 

*                Der zum Verkauf stehende Garten ist wie in den Bildern zu erahnen, gemeinsam mit nur einer weiteren Parzelle - via

einem Zugang versehen. Die anliegenden Grundstücke haben eigene Zugänge – was für weitere Ruhe sorgt.

 

*                Der Zugang zum Verkaufsgrundstück endet quasi als Sackgasse im zugehörigen, separaten PKW – Stellplatz.

 

*                Grundstücksgröße: …………………………………………… 426 m2

 

*                Grundfläche des Bungalow: …………………………….. 35 m2

 

*                Grundfläche des überdachten Schuppenanbau:   5 m2

 

*                Lage:

Der Garten befindet sich in einem schönen, ruhigen Kiefernwald. Durch den Wald, am nächst gelegen und

schnell erreichbaren Ziestsee, der mehr oder weniger von „grün“ umgeben ist, quasi kein Motorboot genutzter See (pure Natur).

 

*                Zum Grundstück gehört / ist vorhanden:

 

§     ein Tipp - Top i.O. Bungalow (kein Schimmel, Dach ist dicht etc., das Holz ist frisch lasiert)

§     . . . mit einer schönen Terrasse, von der aus ein seitlicher Unterstellbereich zugänglich ist

§     Schuppenanbau – s. Bilder ist mit unter dem Dach des Bungalow integriert

§     der überdachte Außenbereich dient z. Bsp. bei Regen oder unangenehmen Wind als geschützte Sitzgelegenheit,

ergo die geplante Feier ist auch bei Regen möglich . . .

§     ein kleiner Holzaußenschrank s. Bilder, dienst als Gasflaschenanschluss und - Lagerort.

§     ein PKW – Stellplatz s. Bilder

§     Wasser- und Stromanschluss sowie eine dreistufige Klärgrube

§     viel Zubehör incl. der Wasserpumpe und ohne weiteren Aufpreis kann der Garten vollständig, samt aller

vorhandenen Geräte, Mobiliar, Gartenmöbel, Geschirr, TV, Heizungen - quasi der Gashauptheizung und aller Elektroheizer übernommen werden.

Somit kann der Käufer nahtlos das Anwesen übernehmen und sofort nutzen. Ein Vorteil ohne sich unter Zwänge und Druck zu setzen. Der Käufer kann quasi selber nach und nach die Ausstattung anpassen, auswechseln bzw. eigene Umbauten vornehmen – ohne Kosten für Übergangsequipment zu investieren.

Natürlich beräumen wir auch all das, worüber wir uns dann detailliert einigen.

à Froh ist man ja dennoch erst einmal über jede Hacke, Teller, Löffel, Gartenschlauch . . . bis Licht, Pumpe; Mäher etc.

§     ein einfaches Regenwasserauffangsystem, welches weiter entwickelt werden kann.

 

*                Eine Mitgliedschaft / Vorstand / Verein etc. gibt es nicht !

Es handelt sich um ein Eigengrundstück innerhalb der kleinen og. Waldsiedlung.

 

*                Das Gartengrundstück ist privates Eigentum, ein Grundbucheintrag ist vorhanden!

 

*                Unser Garten ist inzwischen auch neu vom örtlichen Stromversorger „e-on edis“ eigenständig bzw. direkt

versorgt / umgebaut, auch das ist realisiert!

 

 

 

Fixkosten / Jahr:

 

§  Mitgliedschaft(en) keine:                                0,- €

 

§  Grundsteuern:                                     ca.   41,- €

 

§  Zweitwohnsitzsteuer:                           ca.   61,- €

 

                                                      S ca.:       102,- € / Jahr

 

 

 

Kosten / Jahr für:

 

§  Wasser

Sie fördern zwar Grundwasser mittels der E-Pumpe im Schuppenanbau, dennoch wird eine pauschale Abwassergebühr erhoben ! Diese Gebühr beträgt 1,- € / Monat

S ca.:         12,- € / Jahr

Anmerkung:

Egal, wie viel Wasser Sie fördern bzw. verduschen, kochen, gießen etc.  – da Ihr Abwasser nicht in ein örtlich, zentrales Abwassernetz eingeleitet wird (mitten im Wald schlecht möglich – grins), wird dieser o.g. Pauschbetrag bei der Fäkalienentsorgung (hierüber gelangt Ihr Abwasser letztlich ins Abwassernetz), mit verrechnet. Das wie folgt:

 

 

§  Fäkalienentsorgung

obliegt Ihrem Befüllungsgrad !!

Entleerung mit Firma Ihrer Wahl in etwa 1x/Jahr nötig. (Normalbetrieb)

Die Kosten einer Entsorgung belaufen sich auf ca. 20,- €; davon nun minus die og. pauschale Abwassergebühr
ergo minus der 12,- € ergeben sich:

S ca.:         8,- € / Jahr

                           Anmerkung:

Sollten Sie theoretisiert, allerdings 2 oder mehr Entsorgungen veranlassen müssen, sind dann jeweils von Ihnen die ca. 20,- € / je weitere Entsorgung voll zu tragen.

                          

                          

§  Strom

obliegt Ihrem Verbrauch. Ein eigener „e-on edis“ Zähler ist vorhanden.

 

Anmerkung:

Zur Orientierung, mit Grundgebühr haben wir in den letzten Jahren rund 16,- € / Monat als Pauschalsumme bezahlt. Jeweils zum Jahresende sind uns ca. 30,- € zurück erstattet worden.

S ca.:      162,- € / Jahr

 

 

 

 

 

Die wichtigste Info, der Verkaufspreis:           VB 19.500,- €

. . . reden Sie mit uns, wir lassen mit uns auch verhandeln !

 

 

Sollten Sie nun Interesse haben bzw. weitere Frage, dann Rufen Sie uns bitte unter folgender Telefonnummer an:

 

Impressum & Kontakt:

 


0151 – 230 40 988

Fam.

Bernd Streubel, Venusstr. 27,   12524 Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

End’###